Print

Blumen Dahlmann – Arbeitsprobe Mailing Advent 2016

Alles Advent

Strategie

Adventsausstellung kommunizieren

 

 

Content

Adventliche Stil-Varianten benennen

 

 

 

Text

Von Alpen Chic über Urban Classics bis zu Nordic Nature

 

Leseprobe

Alles Advent

Von Alpen Chic über Urban Classics bis zu Nordic Nature – Advent hat viele Gesichter.

Mit außergewöhnlichen Farben und edlen Materialien laden wir Sie ab Montag, den 24. Oktober zu unserer Adventsausstellung 2016 ein.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Blumen Dahlmann Team

 

Blumen Dahlmann – Arbeitsprobe Mailing Maisonntage 2015

Alles neu macht der Mai

Strategie

Beginn der Balkonsaison ausloben

Maisonntage thematisch aufbereiten

Per Karte und Anzeige Interesse wecken

Content

1. Maisonntag Picknick

2. Maisonntag Muttertag

3. Maisonntag Zitruspflanzen

4. Maisonntag Mediterrane Gewächse

Text

"Tischlein deck dich"

"Du bist die Beste"

"Lilalu Lavendel"

"Limone, Zitrone, Balkon"

Leseprobe

Lilalu Lavendel

Die Provence auf zwei Quadratmetern? Pas de problème. Etwas Lila, etwas Weiß, ein paar Lampions, etwas Lavendel… Voilà. Entdecken Sie an zwei verkaufsoffenen Sonntagen, wie Sie mit frischen Farbtupfern und der richtigen Mischung Ihren Urlaub zuhause verlängern können.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

16. Mai von 11 Uhr bis 16 Uhr

22. Mai von 11 Uhr bis 16 Uhr

Blumen Dahlmann – Arbeitsprobe Mailing Advent 2015

Meisterstücke der Natur

Strategie

Adventsausstellung kommunizieren

Interesse bei Kunden wecken

 

 

Content

Tannenzapfen als Teaser bei mildem Winterwetter

 

 

 

Text

Tannenzapfen als adventlicher Stimmungsmacher

Optik, Duft, Geräusch als textliche Teaser

 

 

Leseprobe

Meisterstücke der Natur

Kunstvoller Wuchs, würziger Duft, leises Knistern – Tannenzapfen sind echte Alleskönner. Die dekorativen Meisterstücke verschönern jedes Zuhause. Vorweihnachtszeit ist Tannenzapfenzeit.

Mit unseren herbst-winterlichen Kreationen rund um das Thema „Tannenzapfenzauber“ laden wir Sie herzlich zur Adventsaustellung 2015 ein.

Infineon – Arbeitsprobe Überschriften

Klick-Klick auf einen Blick...

Strategie

Keine Angst vor Technik.

Technik kinderleicht gemacht durch Reime, Lautmalereien und andere Wortspiele.

 

Content

Mit den richtigen Sprach-Bildern verstehen sich anspruchsvolle Themen viel besser.

Text

Leseanreize für Themen der Chip-Produktion erzeugen.

Leseprobe

Klein, fein, rein

Small, clean, cool

Mikro, Nano & Co

Micro, Nano and Co

Viele Talente, ein Ziel

Lots of talents, one goal

 

Infineon – Arbeitsprobe Imagebroschüre

Sind Sie Si?

Strategie

Relevanz von Halbleitern erlebbar machen.

 

 

Content

Lesern neue Perspektiven eröffnen.

Die Moderne ist ohne Halbleiter und Silizium unvorstellbar.

 

Text

Überaschende Headline-Fragen regen zum Nachdenken an.

Copies geben Antworten und zeigen Lösungen von Infineon.

 

Leseprobe

Sind Sie Si?

Die Frage richtet sich an Visionäre, nicht an Existenzialisten.

Etwas Silizium (Si) steckt in jedem von uns – nämlich rund 20 mg pro Kilogramm Körpergewicht. Auch ein Viertel der Erdkruste besteht aus dem Halbmetall. Ohne Silizium, englisch „silicon“, gäbe es keine Computer, keine IT-Industrie und kein Silicon Valley.

Für Chips und andere Anwendungen in der Mikroelektronik benötigt man hochreines, monokristallines Halbleitersilizium Sieg  (Silizium, electronic grade), das bis heute in dem sogenannten Siemens-Verfahren abgeschieden wird. Infineon, aus dem Halbleiterbereich von der Siemens AG hervorgegangen, kennt Si also aus Pionierzeiten. Täglich forschen wir zu neuen Verfahren und Produkten. Mit unserer Technologie machen wir die Welt einfacher, sicherer und umweltfreundlicher.

Wir kennen das Element, das die Zukunft macht.

Kooperation (Text) mit Die Schmidts.

Infineon – Arbeitsprobe Imagebroschüre

High Tech vom Allerkleinsten...

Strategie

Infineon Regensburg vorstellen.

 

Content

Frontend und Backend zeigen.

Aufwändige Prozesse anschaulich erklären.

 

Text

Headlines, Teaser, Copies wecken Interesse für Themen der Chip-Produktion.

 

 

Leseprobe

Mikro, Nano & Co

Manchmal liegt das Potenzial für große Erfindungen im Allerkleinsten. Im Nanometerbereich zum Beispiel oder in Millimeterwellenlängen.

Wie klein unsere Produkte sind, zeigt das Foto einer ESD-Diode im Vergleich zur menschlichen Fingerkuppe deutlich. Mit Fingerspitzengefühl oder Feinmechanik ist es nicht getan. Nehmen wir die Electrostatic Discharge (ESD)-Diode.

Diese Mini-Bausteine schützen zum Beispiel Handys vor elektrostatischer Entladung. Wie es uns gelingt, diese Bausteine immer weiter zu miniaturisieren, bleibt unser Geheimnis. Wichtig ist, dass es funktioniert.

MKM – Arbeitsprobe Imagebroschüre

Hot Stuff? Call Hettstedt.

Strategie

Create corporate language with unique tonality

USP: lightness within a branch of heavy weights

Claim: "We live copper".

Content

Unique melange: High Tech plus Archaik, Globalization plus regional tradition.

Text

Headlines and copies with a twinkling eye, sophisticated.

Firmly rooted to the ground, but not antimodern.

Leseprobe

Good bye... C u again.

If they weren’t our own products, we would have to be envious. The places they get to! MKM supplies the whole world and by every means: water, land and air. Fortunately, copper (chemical element Cu) is fully recyclable, again and again, without losing a single bit of quality. According to estimates, 40 percent of all copper applications are newly made from old scrap. So who can say what we will be when we next see each other again?

 

 

MKM – Arbeitsprobe Produktbroschüre für das Bauwesen

Am Bau? Entweder Kupfer oder Kupfer.

Strategie

Kupfer am Bau als vorteilhaften Baustoff zeigen.

Kompetenz von MKM durch Referenzprojekte dokumentieren.

Content

Kupfer ist langlebig, nachhaltig und schön.

Kupfer kann traditionell und avantgardistisch.

Fassadengestaltung, Bedachung, Inneneinrichtung.

Text

Vorzeigeprojekte aus Kupfer als Statement an die Umwelt.

Leseprobe

Reaching for the sky. Copper in architecture.

MKM has for over a century been a partner to builders worldwide. Tradesmen and architects across the world value our products. Today we manufacture strips and panels for construction on one of the world’s most advanced casting and processing plants, the Conti-M®, which we ourselves developed.

Copper strips and panels for roofs and facades are made of Cu-DHP. Because we supply our own primary material we can guarantee highly pure products. For this process we utilise exclusively Cu cathodes and single-variety recycled material from our own production. This deoxidised copper is outstandingly deformable, corrosion-resistant and low-maintenance. It is subject to EU standard 1172 which regulates sheets and strips used in European building.

MKM – Arbeitsprobe Überschriften Produktbroschüren Sonderbleche

Ran an die Produkte!

Strategie

Sonderanfertigungen als Kompetenz von MKM zeigen.

 

Content

Bilder und Texte dokumentieren Sonderformate.

Größe, Gewicht und Beschaffenheit der Oberfläche als Benefit für Kunden.

Text

Wortspiele und Abkürzungen zeigen Easy-to-use-Handling.

Leseprobe

XXL in Edel. Bleche und Platten von MKM.

XXL, XX-fine. MKM sheets and plates.

Es ist angerichtet. Feinste Bleche und Platten.

Ready to serve. Finest sheets and plates.

Sonderlegierung und Sonderformate?
Klar, samt und sonders.

Special alloys? Special formats? Naturally.

 

MKM – Arbeitsprobe Überschriften Imagebroschüre

Catch me if you can.

Strategie

Corporate Language mit eigener Tonality entwickeln.

 

 

 

Content

Betont leicht, trotz tonnenschwerer Metallbranche.

 

 

Text

Headlines augenzwinkernd, humorvoll, überraschend.

Leseprobe

Das Universum dehnt sich aus. Wir wissen, wo.
The universe is expending. We know where.

Die Moderne wird smart. Unser Trafoband ist es.
Modern technology is getting smart.
Our transformer strip already is.

Die Zukunft soll's mal besser haben als die Gegenwart.
The future will be better off than the present.

Tief bohren liegt uns. Auch über Tage.
Drilling deep suits us. Even above ground.

riegel bioweine – Arbeitsprobe Weinkatalog 2016/2017

Es liegt mir auf der Zunge

Strategie

Imagepflege via Weinkatalog

Wein: Charakter, Qualität, Genuss

B2B: Vielfalt, Professionalität, Service

 

Content

30 Jahre Tradition

Vom Öko-Spinner zum relevanten Bioweinimporteur Deutschlands

Geschichten rund um Biowein

Text

Leseanreize durch Teaser-Stories und Headlines

Tonality: sympathisch und glaubwürdig

 

Leseprobe

SOS um 5 Uhr früh

Ein Telefonanruf zu dieser Uhrzeit verheißt nichts Gutes. In keiner Branche, auch nicht im Weingeschäft. Es braucht zwei Sätze – dann ist der eben noch schlaftrunkene Peter Riegel hellwach: »Der reinste Essig.« lautet der eine, »Das Zeug kann keiner trinken!«, der andere. Was mit dem LKW geschehen solle? Entladen, aber bloß nicht abfüllen. Fassweine gären, wenn man sie nicht richtig behandelt. Jean Natoli und sein Team sorgen in ihrem Weinlabor in Montpellier dafür, dass so was gar nicht erst passiert. Dank der Franzosen von Oenoconseil und dank des Spaniers José Serrano blieb dies der einzige Weckruf in Sachen Qualität. Im Gespräch verrät José, wie es dazu kam.