Datenwerk

Datenwerk – Arbeitsprobe Case Studies

Wie geht Wow?

Strategie

Erweitertes Kundenportfolio nach Fusion hervorheben

Case Studies als Kompetenz-Nachweis für Markenbildung /-inszenierung

 

Content

Case Studies Kompetenz- und Imagerelevant präsentieren

Verzicht auf reine Faktenorientierung

 

Text

Headlinefragen, die Aufgabe und Lösung evozieren

Clickimpuls zur vertiefenden Lektüre wecken

 

Leseprobe

All Al
Geht doch: groß, leicht, nachhaltig. Anlässlich der „Aluminium in Düsseldorf“ entscheidet sich Novelis für eine Verdoppelung seiner Standfläche auf 240 m².

Aufgabe: Der Messestand soll die Kernkompetenzen von Novelis erfahrbar machen und zugleich die angestrebte Marktführerschaft visuell verdeutlichen.

Ziel: Wachsenden Bedeutung im internationalen Wettbewerb visualisieren.

Lösung: Wir entwickeln ein Konzept, das Novelis sprichwörtlich zum Tor zur Aluminium-Welt macht. Aus gewalztem, 3mm dünnen Aluminium- Blechen schneiden wir mittels Laserschnitt gigantische bogenartige Lamellen. Hintereinander gestaffelt, vermitteln die dünnen Schichten maximale Leichtigkeit und eröffnen, je nach Standpunkt, interessante Perspektiven. Die Laserschnitt-Technik – damals unangefochtene Kernkompetenz von Novelis – findet noch heute in der Karosserieverarbeitung Anwendung.  Weitere aus Aluminium gefertigte Elemente des Mobiliars runden den Stand als „World of Aluminium“ ab.